Deutsche Version » Ausschreibung » Prüfungsstoff

 Prüfungsstoff

 

Griechisch-deutsche Beziehungen in Literatur, Kultur und Kunst

Literaturtheorie

Texte zur Literaturtheorie der Gegenwart. Herausgegeben und kommentiert von Dorothee Kimmich, Rolf Günter Renner und Bernd Stiegler. Stuttgart: Reclam 1996 oder 2008. (UB 9414) [jeweils die Einleitungen zu den Theorien]

Komparatistik. Herausgegeben von Evi Zemanek und Alexander Nebrig. Berlin: Akademie Verlag 2012 [Kapitel 1, 7, 10 und 11]

Positionen der Literaturwissenschaft: Hermeneutik, Psychoanalytische Literaturinterpretation, Strukturalismus und Semiotik, Diskursanalyse.

 

Textanalyse

Interpretation narrativer und lyrischer Texte auf der Basis von morphologischen, stilistischen, inhaltlichen und gattungstypischen Merkmalen und Elementen. Zur Vorbereitung eine Gruppe auswählen!

Primärtexte – Gruppe A:

  • F. Schiller, Kabale und Liebe
  • J. W. Goethe, Iphigenie auf Tauris

 Primärtexte – Gruppe B:

  • Novalis, Hymnen an die Nacht
  • Ε. Τ. Α. Hoffmann, Der goldene Topf

 Primärtexte – Gruppe C:

  • Th. Storm, Der Schimmelreiter
  • H. v. Hofmannsthal, Elektra

 Primärtexte – Gruppe D:

  • F. Kafka, Das Urteil
  • P. Handke, Die Angst des Tormanns beim Elfmeter

 

Geschichte der deutschen Literatur

Epochen der deutschsprachigen Literatur: Aufklärung, Sturm und Drang, Klassik, Romantik, Realismus, Naturalismus, Fin de Siècle, Literatur der Weimarer Republik, Literatur nach 1945.

Βιβλιογραφία:

Jeßing, Benedikt: Neuere Deutsche Literaturgeschichte. Eine Einführung. Tübingen: Gunter Narr 2008 [Kapitel „18. Jahrhundert: Aufklärung“, „19. Jahrhundert: Romantik bis Ästhetizismus“, „20. Jahrhundert: Vom Expressionismus bis zur Gegenwart“]

 

Schnittstellen von Linguistik und Didaktik

 Linguistik

  • Grewendorf, G., F. Hamm & W. Sternefeld (1987): Sprachliches Wissen. Eine Einführung in moderne Theorien der grammatischen Beschreibung. Frankfurt: Suhrkamp (Κapitel 1)
  • Groß, H. (1998): Einführung in die germanistische Linguistik. 3. Auflage. München: Iudicium (Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 5: Lektionen 13-14, Kapitel 7: Lektionen 22-23, Kapitel 9: Lektion 28)
  • Linke, A.,  M. Nussbaumer & R. Portmann (1994): Studienbuch Linguistik. Tübingen: Niemeyer (Kapitel 5)
  • Ramers, K.-H. (2000): Einführung in die Syntax. München: Fink (Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 3, Kapitel 5)
  • Balassi, E. (2016): Phonetik / Phonologie des Deutschen und Griechischen und ihre Didaktisierung. Athen: Pedio (Kapitel 1-7)
  • Vater, H. (1996): Einführung in die Sprachwissenschaft. München: Fink (Kapitel 3)
  • Semantik: http://users.uoa.gr/~wlechner/DGY15.pdf (Kapitel 1-3). 

 

Didaktik

  • Huneke, H. -W. & W. Steinig (2010): Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung. Berlin: Schmidt (Kapitel 4.3)
  • Roche, J. (2013): Fremdsprachenerwerb, Fremdsprachen­didaktik. 3.überarbeitete und erweiterte Auflage. Tübingen/Basel: Francke (Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 4.1 und 4.2, Kapitel 6.3-6.7) 
  • Storch, G. (1999): Deutsch als Fremdsprache: eine Didaktik - theoretische Grundlagen und praktische Unterrichtsgestaltung. Tübingen/Basel: Francke  (Kapitel 1, Kapitel 5.1 und 5.2)